Arteya

Dienstleistungen rund ums Pferd

Angela Kaiser-Mayer, B-Trainerin Westernreiten

Westernreiten -

Vorträge, Seminare & Kurse

Je nach Themengebiet halte ich diese selbst oder organisiere und koordiniere FremdreferentInnen z.B. Tierarzt/-ärztin, HufschmiedIn, HorsedentistIn, OsteopathIn, SattlermeisterIn usw.

Sind Sie an einem bestimmten Thema interessiert? Planen Sie eine Veranstaltung auf Ihrem Hof oder bei Ihrem Stammtisch? 
Fragen Sie einfach bei mir nach! Kontakt

Fast alle Vorträge und Seminare (Ausnahme: Abzeichen) sind auch im Fernstudium möglich.
Weitere Details zu Fernunterricht auf Anfrage.


Vorträge

Ich biete Vorträge zu den verschiedensten Themen rund um's Pferd an.
Vorträge bewegen sich in einem zeitlichen Rahmen zwischen zwei und vier Stunden.
Theorie ohne Pferd

Jede/r TeilnehmerIn erhält Begleitinformationen und auf Wunsch eine Teilnahmebestätigung zum Mitnehmen.

Themenbeispiele:

Geländereiten
  • Voraussetzungen
  • Reitrecht
  • Planung
  • Übungen fürs Geländereiten
  • Übungen im Gelände
Wanderreiten
  • Planung und Organisation von Wanderritten
  • Voraussetzungen
  • Reitrecht
Pferde verstehen
  • Sinne
  • Grundbedürfnisse und Triebe
  • Einblick Anatomie
  • Ausdrucksverhalten
  • Kommunikation
 Entspannt mit Pferden
  • ARTEYA-Relaxation
  • Vorausetzungen
  • Problemerörterung
Gymnastizierung von Pferden
  • Sinn und Zweck
  • Übungen
  • Trainingspläne
Fit fürs Pferd
  • Sinn und Zweck
  • Praktische Übungen für zu Hause und auf dem Pferd

Angela Kaiser-Mayer - Western Horsemanship
Western Horsemanship


Seminare

Seminare umfassen einen Zeitraum zwischen 4 - 5 Stunden und zwei Tagen, nach Wunsch und Thema.

Theorie und Praxis

Jede/r TeilnehmerIn erhält Begleitinformationen und eine Teilnahmebestätigung zum Mitnehmen.

Individuelle Gestaltung, an Zielgruppen orientiert, z.B. Kinder, Jugendliche, Frauen, Männer/only for men, Powerladys über 50, Übergewichtige usw. möglich.

Themenbeispiele (Ausschnitt)
Am Boden:
Bodenarbeit
  • Einblick in verschiedene Arten der Bodenarbeit
  • Führen
  • Biegen und Seitengänge
  • Longieren
  • Arbeit mit Hindernissen

Jungpferdeausbildung

  • Einstieg
  • Grundausbildung
  • Bodenarbeit
  • Gelassenheitstraining
  • Ausrüstung
  • Erste Schritte unterm Sattel
  • Auch mit Schwerpunkt "Einreiten" möglich

Stangenarbeit

  • Sinn und Zweck
  • Verschiedene Übungen
  • verschiedene Ziele
  • Vorwärts - seitwärts - rückwärts

Beziehungstraining

  • Kommunikation mit Pferden
  • Allgemeiner Umgang
  • Körpersprache und Persönlichkeit

Longieren und Freiarbeit

  • Basis Longieren
  • Einführung Freiarbeit
  • Equipment
  • Übungen

Gelassenheitstraining

  • Sinn und Zweck
  • Vertrauensbildung
  • Gewöhnung an verschiedene Schreckgegenstände

Übergewicht - zu schwer zum Reiten?

  • Spaß mit Pferden - nicht nur für Übergewichtige
  • Über Winter zu schwer zum Reiten geworden, wenig Zeit gehabt?
  • Beziehungstraining
  • Gelassenheitstraining
  • Versammlung am Boden
Reiten:

Basisseminar

  • Einführungsseminar für Reitanfänger/Einsteiger ins Westernreiten
  • Umgang mit Pferden
  • Führen
  • Körperpflege
  • Satteln und Trensen
  • Erste Schritte im Sattel

Refresh - Wiedereinsteiger

  • Speziell für Ehemalige und Umsteiger
  • Nach längerer Pferdeabstinenz
  • Einführung Westernreitstil

Biegen und Wenden

  • Stellen, Biegen und Wenden
  • Sinn und Zweck
  • Übungen und Lektionen
  • Arbeit mit Medien

ABC der Seitengänge

  • Vom Schenkelweichen zum Travers
  • Sinn und Zweck
  • Übungen
  • Arbeit mit Medien

Stangenarbeit

  • Sinn und Zweck
  • Verschiedene Übungen - verschiedene Ziele
  • Vorwärts - seitwärts - rückwärts

Versammlung

  • Begriffsbestimmung
  • Sinn und Zweck
  • Übungen
  • Arbeit mit Medien

Reiten mit Halsring

  • Voraussetzungen
  • Einführung
  • Übungen und Lektionen
Weitere Themen:

Pferde - Einmaleins
      Das Pferd:

  • Sinne
  • Grundbedürfnisse und Triebe
  • Oberfläche Anatomie
  • Ausdrucksverhalten

 3 - Stufen - Plan
      Der Mensch:

  • Verbindung zum Pferd
  • Beziehung zum Pferd
  • In Pferd denken
  • Persönlichkeitsentwicklung und Körpersprache
  • Positionstraining
  • Krisenmanagement

Spiel und Spaß mit Hindernissen

  • Aufgaben und Übungen mit verschiedenen Hindernissen und Materialien

Der Diamant - ein besonderes Hindernis

  • Aufgaben und Übungen mit einem vielseitigen Stangengebilde
  • vorwärts, seitwärts, rückwärts
  • zwischen, durch, drüber
  • Wahlweise Schwerpunkt Bodenarbeit oder Reiten

Mit Pferden tanzen, spielen, flüstern und reiten

  • Schwerpunkt Bodenarbeit
  • Führen und Folgen
  • Dominanztraining
  • Spaß mit Hindernissen
  • Schwerpunkt Reiten
  • Reiten macht Freude

Reiten mit Halsring

  • Voraussetzungen
  • Einführung
  • Übungen und Lektionen

Entspannt Reiten

  • ARTEYA-Relaxation auf dem eigenen Pferd
  • Wege zu einem entspannten Umgang mit dem Pferd

Reiten trotz Angst

  • Ursachenforschung für die Angst
  • Individuelle Lösungsvorschläge
  • Sicherheitstraining
  • ARTEYA-Relaxation

Gymnastizierung von Pferden

  • Sinn und Zweck
  • praktische Übungen
  • Trainingspläne

Fit fürs Pferd

  • Sinn und Zweck
  • Praktische Übungen für zu Hause und auf dem Pferd

Hufkurs
      Referent: Frank Kaiser, staatl. gepr. und anerkannter Hufbeschlagsschmied

  • Entwicklungsphysiologie
  • Der Huf - Aufbau und Pflege
  • Gliedmaßenstellungen
  • Barhuf oder Beschlag
  • Alternativen zum konventionellen Hufbeschlag u.v.m.
Geländereiten:

Busch - Gymnastik

  • Gymnastizierung im Gelände
  • Sinn und Zweck
  • Übungen


Trailtraining bei Arteya
Trailtraining Foto: Iris Ley für ARTEYA

Gerne können Sie auch einen eigenen Mix aus verschiedenen Wunsch - Themen zusammenstellen.
Natürlich sind auch verschiedene Mischformen nach individuellen Wünschen denkbar, beispielsweise Seminar in Kombination mit kleiner Show, Rahmenprogramme oder Teile von Hausmessen und Präsentationstagen usw.


Kurse

Kurse sind häufig längerfristig angelegt. Aufgrund der angestiegenen Anforderungen an die Anlage biete ich keine Reitabzeichen - Kurse mehr an.


Gesamtkatalog Vorträge, Kurse und Seminare hier anfordern! ->Kontaktformular

Weitere Einzelheiten zu Veranstaltungen finden Sie unter der Rubrik Termine.